SparkassenGiro CityFest 2020 am 26. Juli in Bochum


Notice: Trying to get property 'link' of non-object in /daten/www/sparkassen-giro.de/modules/mod_slideshowck/tmpl/default.php on line 37
Termin 2020

Notice: Trying to get property 'link' of non-object in /daten/www/sparkassen-giro.de/modules/mod_slideshowck/tmpl/default.php on line 37
GIRO Dernyrennen

Notice: Trying to get property 'link' of non-object in /daten/www/sparkassen-giro.de/modules/mod_slideshowck/tmpl/default.php on line 37
Emanuel Buchmann vom Team BORA Hansgrohe gewinnt den 22-ten SparkassenGiro

Notice: Trying to get property 'link' of non-object in /daten/www/sparkassen-giro.de/modules/mod_slideshowck/tmpl/default.php on line 37
Bildergalerien

Notice: Trying to get property 'link' of non-object in /daten/www/sparkassen-giro.de/modules/mod_slideshowck/tmpl/default.php on line 37
SparkassenGiro Damenrennen

Notice: Trying to get property 'link' of non-object in /daten/www/sparkassen-giro.de/modules/mod_slideshowck/tmpl/default.php on line 37
C-Klasse Rennen um die Walter Lohmann Trophäe

Termin 2020

2019 2

Der Termin für 2020 steht fest, der 23. SparkassenGiro CityFest findet am 26. Juli in Bochum statt.

Freuen Sie sich mit uns auf ein tolles Fest mit Spitzensportlern und einem Rahmenprogramm der Extraklasse. Denn inzwischen ist der Giro nicht nur für sein spannendes Programm auf der Rennstrecke bekannt, sondern auch das Rahmenprogramm hat sich inzwischen zu einem eigenen Highlight entwickelt, welches für Jung und Alt alles bietet, was das Herz begehrt. Und 2020 wird es ein weiterer Meilenstein in der Erfolgsgeschichte des Bochumer Topevents werden.

Weitere Informationen rund um den SparkassenGiro CityFest 2020 demnächst hier.

FunGiro 2019

5F9A1863

Das Team Blau-Weiß Bochum gewinnt den FunGiro, auf Platz 2 folgt das Team des SparkassenGiro und das Team VFL Bochum kommt auf den dritten Platz

 

TrackSprint Challenge 2019

5F9A0287

Ergebnisse

1. Platz

Team Niederlande  Koen van der Wijst und Roy Van den Berg,

2. Platz

Team Deutschland   René Enders und Robert Förstemann

3. Platz

Team Tschechien   Tomáš Babek und Robin Wagner

SparkassenGiro Damenrennen

siegerfrauengrDas Frauenrennen des 22-ten SparkassenGiro gewinnt Natalie Van Gogh vom Team Biehler Pro Cycling gefolgt von Nina Buysman  und Belle de Gast, beide vom Team Parkhotel Valkenburg

 

KNAX MiniGiro Siegerehrung

sieger

Siegerehrung des Rennen KNAX MiniGiro, in der Klasse bis 1.10m gewann Max Günter, in der Klasse bis 1.30m Johannes Wickerath und in der Klasse bis 1.50m Max Rettberg

Walter-Lohmann Trophäe

walterlotharMaurice Ballerstedt von SC Berlin gewinnt mit großem Vorsprung das C-Klasse Rennen um die Walter-Lohmann Trophäe beim 22-ten SparkassenGiro in Bochum, als Zweiter kam Michael Fricke, vom Team Blau-Weiss Buchholz e.V. und Dritter wurde Felix Goeke vom Team RSV Sturmvogel Wattenscheid-Leithe

Emanuel Buchmann Favorit beim Dernyrennen

020819 kl

Er wog während der Tour de France nur knapp 60 Kilogramm. Ein Grund dafür, dass er wie kein zweiter Deutscher über die Hochgebirge in den Alpen und Pyrenäen eilte und sich damit seinen sensationellen vierten Gesamtplatz bei der diesjährigen Tour de France sicherte.
Umso beeindruckender war dabei sein 15. Platz im Einzelzeitfahren von Pau nach Rivale als Buchmann souverän seine Ambitionen auf einen Top Ten Platz untermauerte.

Starterlisten SparkassenGiro 2019

Starterliste Walter-Lohmann-Trophäe 2019
Starterliste Dernyrennen 2019
Starterliste TrackSprint Challenge 2019
Starterliste Elite Ladies 2019
Starterliste Elite Männer 2019

Die Jagd auf das SiNN Sprinttrikot ist eröffnet

250719 kl

Wenn beim Sparkassen Giro die Rennfahrer auf Rundenjagd gehen, dann nicht nur um den Sparkassen Giro zu gewinnen. Denn wie bei der Tour de France gibt es auch in diesem Jahr erneut das begehrte Sprinttrikot zu gewinnen. In diesem Jahr präsentiert vom Modehaus Sinn.

„Das Sprinttrikot ist ein wertvoller Titel nicht nur bei der Tour de France. Besonders auf einem schnellen Rennkurs wie beim Sparkassen Giro ist es vielleicht sogar noch schwerer das Sprinttrikot zu gewinnen als den Giro zu gewinnen.“ so Giro Organisator Claußmeyer.

„Es werden bei den Männern genauso wie im Rennen der Damen alle 5 Runden Wertungssprints durchgeführt und der Fahrer bzw. die Fahrerin mit den meisten Punkten, gewinnt am Ende das Sprinttrikot des Hauses SiNN. Man muss also extrem konstant fahren und kann sich keine Pause erlauben.“

Als Favorit auf das Sprinttrikot bei den Männern geht natürlich Sprintstar André Greipel ins Rennen, der 11-fache Tour de France Etappensieger und Sieger des Sparkassen Giro 2014. Aber erfahrungsgemäß verläuft der Sparkassen Giro immer anders als erwartet, sodass die Zuschauer gespannt sein dürfen welcher Fahrer sich am Ende das schwarz-weisse SiNN-Sprinttrikot überstreifen darf.

Video SparkassenGiro

SparkassenGiro Velodrome 2015

UCI Women Road World Cup 2015

Partner

partner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok